Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Markttöne » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Markttöne  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Willard
Tripel-As


Dabei seit: 07.12.2016
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert mit The Emotional.Zone den wunderbaren
Maximilian Scheer - Songs
Do., 27.02.20 - 18.00 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

„Es muss ja zuende gehen, Hauptsache die Zeit war schön!“ Dieses Zitat aus dem
Song „Flammen“ beschreibt den Stil seiner Songs mit wenigen Worten. Die meisten
Songs machen einem bewusst, wie endlich und schlecht oder doch hoffnungsvoll
und gut die Welt und die Menschen sein können. Hierbei wird auch nicht vor klarer
Kritik an der Gesellschaft und ihrer Entwicklung zurückgeschreckt. „Das wird man
jawohl noch sagen dürfen“ ist mehr eine Wutendladung ob des aufkeimenden
Fremdenhasses in unserer Gesellschaft als einfach nur ein „krasser“ Song. Diese
direkte Art schmeckt sicherlich nicht jedem, soll sie aber auch nicht. Scheers
Überzeugung nach ist Musik erst dann wirklich gut, wenn sie etwas mit einem
selbst macht – und das ist sein Ziel für das Publikum. Die Songs liegen dabei immer
im Wechselspiel von Gefühl und Kraft. Nichtsdestotrotz darf man seine Musik auch
gerne einfach „schön“ finden – ohne sich damit auseinanderzusetzen.

Nach über 10 Jahren als aktiver Frontmann der Diepholzer Band „Omas Ganzer
Stolz“ hat er nun Anfang des Jahres 2019 den Gang in das Studio gewagt.
Hintergrund dessen ist der Plan, die Musik „ernsthaft“ zu betreiben und den
Beziehungsstatus von „es ist kompliziert“ auf „in einer Beziehung“ zu ändern. Der
Wandel vom PopPunker zum Songwriter hat sich hier einfach so ergeben, da er
über die Jahre mehr als 30 Songs in diesem Bereich angesammelt habe.

Zu hören gibt es seine Debüt-EP „Kotzen vor Glück“ auf Spotify und jedem anderen
Streamingportal. Musikvideos gibt es auf YouTube.

Die Markthalle Acht Markttöne jeden Donnerstag (ausgenommen Feiertage).
Von 18 bis 20 Uhr, wobei…, das Ende des Konzertes wird maßgeblich vom Publikum
mitbestimmt.
Wir sammeln mit dem Hut für den Musiker.

Musikerbewerbungen an toene@markthalleacht.de
25.02.2020 14:42 Willard ist offline E-Mail an Willard senden Beiträge von Willard suchen Nehmen Sie Willard in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone präsentieren zum bereits 5ten Mal den unvergleichlichen
Colbinger
Do., 05.03.20 - 18.00 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Singer & Songwriter.
Dem Rock verpflichtet, mit Elementen aus Grunge, Country und Folk, erweitert er
stetig seine Kreise und diese auch international. Er ist unterwegs und hat sein
neues Album "Colbinger" im Gepäck, deren Songs auf deutschen, schweizerischen
und amerikanischen unabhängigen TV- und Radiostationen Beachtung finden.
Huey´s charismatische Stimme bettet sich auf die rockige Akustikgitarre und
kulminieren verschmolzen zu seinem sehr persönlichen Stil. Colbinger steht für
eigene Texte in Englisch und Deutsch und die musikalische Reise durch emotionale
menschliche Welten und nennt seine Songs liebevoll Gefährten und Erinnerer. Mit
seiner natürlichen Ausdruckskraft zwischen Expressivität und Zartheit, dem Gespür
für den Augenblick, mit poetisch berührenden Texten und musikalischer Freude
erreicht er die Herzen seines Publikums und begeistert. So auch sein Leitsatz:
"Machen wir uns auf und bleiben wir dran." Schallmagazin Berlin 1/2016 "...er
macht aus Lebenserfahrung und alten Wunden große Liedkunst...und wird mit
seinem neuen Album viele neue Fans dazugewinnen. Ganz so wie er im Finalen
Song "King Without A Crown" singt: "In uns allen steckt ein König ohne Krone,
erinnern wir uns gemeinsam daran." Er-em online.de 12/2015 "Colbinger
interpretiert die Texte mit Überzeugung, der Mann steht hinter seinen Botschaften,
und liefert ein Album, das zum konzentrierten Zuhören einlädt und viel Stoff für
eigene Gedankengänge liefert." Landeszeitung Lüneburg 11/2015 "Colbinger hat
dieses leidenschaftlichsehnsüchtige Timbre auf den Stimmbändern, die einen dazu
bringt, mitzufühlen. Übrigens: eine Stimme und eine Gitarre – mehr braucht es
nicht, um Herzen zu erobern."

Die Markthalle Acht Markttöne jeden Donnerstag (ausgenommen Feiertage).
Von 18 bis 20 Uhr, wobei…, das Ende des Konzertes wird maßgeblich vom Publikum
mitbestimmt.
Wir sammeln mit dem Hut für den Musiker.
Reservieren Sie sich rechtzeitig Ihren Tisch.
Musikerbewerbungen an toene@markthalleacht.de
03.03.2020 14:28 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone präsentieren gemeinsam die offenen "Sprechstunde" von
Doctor Cleanhead
Do., 12.03.20 - 18.00 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

„The Blues cures the blues“ – Der Blues heilt den Blues. So sagte es mal John Lee
Hooker. Es ist genau dieser Satz, den sich die vier Musiker von Doctor Cleanhead
auf ihre Fahnen geschrieben haben. Denn ihre Musik ist Heilung für die strapazierte
Seele: Einfach in Melodie und Text, dafür umso zwingender im Groove, und immer
wieder auch mit dem Mut zu ehrlichen und mitreißenden Gefühlen, von der
verträumten Ballade zum stampfenden Boogie, vom andächtigen Gospel zur
traditionellen Memphis-Music. Die Band-Mitglieder pflegen bewusst die
„musikalische Schlichtheit“: Mehrstimmige Gesänge sowie urwüchsige, nicht-
elektrische Instrumente wie Harmonika, Mandoline, Cajon und Resonator-Gitarre.
Das Programm reicht von Leadbelly und Muddy Waters bis zu Fats Domino und
Janis Joplin, wobei die Stücke auf das Wesentliche reduziert und auf den Punkt
gebracht werden. „Cleanhead“-Musik eben, frei von intellektuellen Störfeldern. Was
die Band-Mitglieder aber nicht daran hindert, zwischen den Musikstücken
interessante Details zur Blues-Geschichte und ihren schillernden, aber oft auch
vergessenen Repräsentanten zu erzählen. Denn Blues heißt ja nicht zuletzt, dass
dort Musik von Menschen für Menschen gemacht wird.

Die Musiker von DOCTOR CLEANHEAD sind:
Jörg Zittlau Gitarre/Resonator/Gesang Rainer Hoveling Gitarren/Gesang Michael Höptner Harmonika/Gesang/WB Timo Jahnke Cajon/Percussion

Die Markthalle Acht Markttöne jeden Donnerstag (ausgenommen Feiertage).
Von 18 bis 20 Uhr, wobei…, das Ende des Konzertes wird maßgeblich vom Publikum mitbestimmt.
Wir sammeln mit dem Hut für den Musiker.
Reservieren Sie sich rechtzeitig Ihren Tisch.
Musikerbewerbungen an toene@markthalleacht.de
10.03.2020 18:17 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT

HEUTE Abend 18 Uhr zu den Markttönen
Tina Härtel - Lieder und Chansons & Jens Buntemeyer Piano
"Lieder, Chansons und so´n Kram…“
Do., 12.03.20 - 18.00 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Ein eingespieltes Team sind die beiden Musiker und das spürt man bereits beim
ersten Akkord. Die Leidenschaft für die Musik und das (Über)arbeiten und
Auffrischen bekannter und unbekannter Lieder und Chansons hat die beiden vor 5
Jahren zusammengebracht. Seitdem sind nicht nur viele unterschiedliche
Bühnenprogramme und Shows entstanden, sondern auch das erste eigene Album
„Küstenkind“, mit Liedern von Wind, Meer, Sehnsucht… und Fischbrötchen. Mit
ihrer warmen, facettenreichen und tief berührenden Stimme zieht Tina Härtel ihr
Publikum in ihren Bann… während ihr Pianist Jens Buntemeyer mit seiner
trockenen, urkomischen Art und virtuosem Klavierspiel die musikalische Mischung
perfekt macht. Deutsche und französische Lieder und Chansons, sowie natürlich
ihre eigenen Lieder, sind die Basis ihrer Programme, mit Liedern von bspw. Ina
Müller, Annett Louisan, Anna Depenbusch, Patricia Kaas, Louane und Co. Es gibt
nur eines, worauf man sich bei den Auftritten von Tina Härtel und Jens Buntemeyer
verlassen kann: Man kann sich auf nichts verlassen. Spontane musikalische Ideen,
kleine Pannen, die mit viel Charme und Witz überspielt werden oder der ein oder
andere Kommentar des Pianisten - Irgendwas ist immer und das gehört bei den
Konzerten inzwischen schon fast dazu. Und genau dafür werden sie von ihren Fans
gefeiert.Daher auch ihr Motto: „Wir wollen keine Superstars sein - sondern ECHT"
25.06.2020 12:01 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert gemeinsam mit The Emotional.Zone die Band
BORN IN AFAR
Do., 02.07. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

„Light will be thrown on the origin of man and his history“ – schon Charles Darwin
wusste, dass dieser Satz nach der Veröffentlichung seines Buches On The Origin Of
Species im Jahre 1859 für Aufruhe sorgen würde. Die Akzeptanz seiner
Evolutionstheorie im gläubigen England war schon schwierig genug, die Vorstellung,
dass dies logischerweise auch für die Entwicklung des Menschen gilt, und er somit im
Grunde nicht länger als Krone der Schöpfung angesehen werden kann, fast
unmöglich. Diese kraftvolle Aussage wird nun von Marius Klaas wieder aufgegriffen
und neu interpretiert. In seinem Musikprojekt BORN IN AFAR nutzt er die Aussagen
Darwins und die moderner Wissenschaftler - wie beispielweise Richard Dawkins - als
Grundlage, um gesellschaftskritische Themen von einem neutralen Standpunkt aus
anzusprechen. Sie machen es möglich, Rassismus, Extremismus und
Fremdfeindlichkeit in allen erdenklichen Formen die Kraft zu nehmen und eine
Verbindung zwischen Mensch, Tier und der Natur herzustellen.
02.07.2020 15:36 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Lydia Philip
Tripel-As


Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert gemeinsam mit The Emotional.Zone

Claudia Delarosa "& the Heart of Jazz” zum ersten Mal in der Markthalle Acht!
Do., 02.07. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Mit ihrer sanften und zugleich ausdrucksstarken Stimme überzeugt die Jazz-Sängerin
Claudia Delarosa im Duo ebenso wie in einer klassisch besetzten Jazzcombo oder als
Frontfrau einer Bigband- Formation. In ihrem aktuellen Programm „the Heart of Jazz“
interpretiert die Sängerin Jazzstandards aus dem „Great American Songbook“. Am
Klavier wird sie begleitet durch den mehrfach preisgekrönten Bremer Komponisten
und Jazz- Pianisten Conrad Schwenke. Die beiden passionierten Jazzmusiker, die sich
in Bremens Jazzclubs begegnet sind, widmen sich an diesem Abend den
musikalischen Schätzen der amerikanischen Swing- und Jazz- Ära. Die Songs, die
unter anderem durch Sänger wie Ella Fitzgerald und Frank Sinatra weltberühmt
wurden, gehen einem geradewegs unter die Haut und dann direkt in Herz
16.07.2020 10:38 Lydia Philip ist offline E-Mail an Lydia Philip senden Beiträge von Lydia Philip suchen Nehmen Sie Lydia Philip in Ihre Freundesliste auf
Willard
Tripel-As


Dabei seit: 07.12.2016
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DIESEN Donnerstag zu den Markttönen in der MARKTHALLE ACHT
Katja von Bauske
Do., 22.07. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

„Mit ihrer Musik hat sich Katja von Bauske zum Ziel gesetzt, Menschen auf der ganzen Welt
zu verbinden. Durch ihren Beruf als Flugbegleiterin ist die Singer-Songwriterin viel unterwegs
und hat über die Musik den Charme ihrer Reiseziele eingefangen. In Metropolen wie Seoul,
Shanghai, San Francisco, Los Angeles, Vancouver Island, Paris, Reykjavik und Hamburg hat
Katja von Bauske sich für jeden ihrer Songs in deutscher Sprache mit insgesamt 33 lokalen
Musikern zusammen getan und ihre Songs aufgenommen. Die daraus entstandene
Soundreise gibt es seit März 2020 auf ihrem Album „Projekt Weltweit“ zu hören. Sie singt
von Begegnungen und Erfahrungen auf ihrer Reisen, von Selbstfindung, Liebe, Verlust und
einer Prise Freiheit die in die Ferne und Tiefe verführt.“

Beginn ist 18 Uhr und der Eintritt wie immer frei:
22.07.2020 11:46 Willard ist offline E-Mail an Willard senden Beiträge von Willard suchen Nehmen Sie Willard in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone präsentieren

Margins Of April
zum ersten Mal zu den Markttönen.
Und als Special Guest an der Percussion ist dabei: der Matthes!
Do., 30.07. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Das Singer-Songwriter-Duo „Margins Of April“ ist eine recht frisch gegründete Formation
aus zwei gestandenen Hamburger MusikerInnen, die sich besser nicht ergänzen könnten.
Danny Bee und Daniel Protz sind vielen ZuhörerInnen im Norden der Republik bereits
lange bekannt durch Projekte wie die Countryband „Leisure Time“, die „Kiez Kauboys“
oder das Liedermacherduo „Tonsucht“.
Die Beiden haben sich im Winter 2018 dazu entschlossen, ihre kreativen Kräfte zu
bündeln und spielen nun gemeinsam eine schöne Mischung aus Indie/Folk/Country
/Pop/Rock und Americana. Sie lassen sich bewusst nicht gern auf ein spezielles Genre
festlegen, denn ihre ganz unterschiedliche Art des Songwritings ergänzt sich zu einer
höchst unterhaltsamen und spannenden Mixtur aus allen Facetten der Musik und der
Emotionen.
27.07.2020 13:41 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieder, wie sie das Leben schreibt mit Sandra Otte zu den Markttönen in der MARKTHALLE ACHT am 6.8.2020
Die Nachbarin, die über alles und jeden Bescheid weiß, der Name, der einem partout nicht einfallen will, oder
der Besserwisser, der zu allem sein Senf dazu gibt…
Mit Witz, Charme und warmer, klarer Stimme nimmt die SingerSongwriterin Sandra Otte in ihrem Programm
„Unwillkürlich natürlich“ das menschliche Naturell unter die Lupe und verpackt das nur allzu Menschliche in
ihren deutschsprachigen Texten mit eingängigen Melodien zu kleinen Geschichten. Schmunzeln ist hierbei sicher
vorprogrammiert, denn alles, worüber sie in ihren Liedern singt, hat wohl nahezu jeder so oder so ähnlich schon erlebt....
Beginn 18 Uhr - der Eintritt ist frei - wir sammeln mit dem Hut!
04.08.2020 09:37 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Lydia Philip
Tripel-As


Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert gemeinsam mkt The Emotional.Zone zum ersten Mal zu den Markttönen
Luco Walters
Do., 13.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Überrascht, verzückt,fasziniert und auf der Suche nach Erkenntnis: Zwischen
Sokrates und Buddha zeigt sich Luco Waters nachdenklich. Seine englischen Texte
fragen nicht nach Liebe und Schmerz, seine Stimme jedoch spricht von Sehnsucht.
Der junge Mann mit den langen Haaren und dem Hammer um den Hals ist vielleicht
sanftmütiger, als es der erste Eindruck vermuten lässt.
„You’d write all those lines ‘bout bitter pills and sad times, ‘bout an unborn child; a
flower that would not thrive“
Bereits mit 10 Jahren schreibt er erste Gedichte und trifft erst mit 15 auf die Musik.
13.08.2020 12:06 Lydia Philip ist offline E-Mail an Lydia Philip senden Beiträge von Lydia Philip suchen Nehmen Sie Lydia Philip in Ihre Freundesliste auf
Willard
Tripel-As


Dabei seit: 07.12.2016
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert mit The Emotional.Zone

Robin (Liedermacher)
Do., 20.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Positiver-Depri-Pop??… und das auch noch unterhaltsam? Der aus dem
nordhessischen Witzenhausen stammende Liedermacher Robin beweist, dass aus
der Kombination von Melancholie, Ironie und lebensbejahender Euphorie ein
intensives und reichhaltiges Konzerterlebnis entsteht. Geprägt durch Musiker wie
Hannes Wader, Glen Hansard und Gisbert zu Knyphausen verarbeitet Robin in
seinen deutschen und englischen Texten Lebensumbrüche und Aufbrüche.
Gerahmt von spannenden und lustigen Anekdoten über das Leben, entpuppen sich
Seine Auftritte als unterhaltsame Mischung zwischen tiefgründigen Texten und
erfrischendem Gitarrenspiel. Während Sein Lied „Die For Nothing“ eine Reise zu
den Schlachtfeldern in Verdun verarbeitet und, anlehnenden an „Es ist an der
Zeit“, die Sinnlosigkeit des Krieges beklagt, finden sich ebenso Lieder über die
Zerbrechlichkeit von Liebe und die ersten Erfahrungen auf Tinder. Seine Fähigkeit
eingängige Gesangsmelodien mit komplexen Gitarrenriffs zu verbinden und
Emotionen ungefiltert dem Publikum zu präsentieren, zeichnen Robins Auftritte
aus. Auf der Bühne lädt Robin dazu ein die Herzen zu öffnen und über das schöne
und schlechte im Leben zu reflektieren. Immer mit dem Blick auf die wirklich
wichtigen Dinge des Lebens.
18.08.2020 10:05 Willard ist offline E-Mail an Willard senden Beiträge von Willard suchen Nehmen Sie Willard in Ihre Freundesliste auf
Willard
Tripel-As


Dabei seit: 07.12.2016
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

+++Programmänderung+++
unser Markttöne Musiker ROBON ist leider krank geworden, wir wünschen von dieser
Stelle Gute Besserung!
Der in der University of New Orleans graduierte Jazz Sänger und Gitarrenvirtuose
Frank Forke präsentiert nun sein Programm „Jazz for the people“. Beliebte Jazz
Standards aus dem Repertoire der großen Crooner wie Frank Sinatra und Tony
Bennett werden von dem dreisprachigen Musiker der seit 20 Jahren in Mexiko lebt mit
Latino- und Brasilianischen Klassikern bereichert. Auch einige Überraschungen in
deutscher Sprache im Stil von Marlene Dietrich sind mit im Programm.
18.08.2020 19:13 Willard ist offline E-Mail an Willard senden Beiträge von Willard suchen Nehmen Sie Willard in Ihre Freundesliste auf
Willard
Tripel-As


Dabei seit: 07.12.2016
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone
präsentieren
Van Dyck Inc.
Do., 27.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

. – das sind vier Musiker mit über 100 Jahren Musikerfahrung in Blues- und amerikanischer
Rootsmusik und tausenden von Auftritten in verschiedenen namhaften Formationen
im In- und Ausland. Mit dieser Erfahrung können sie bei ihren Eigenkompositionen
und gelegentlichen Bearbeitungen ihrer Lieblingssongs aus dem Vollen schöpfen. Von
einem Shuffle oder groovenden Swing bis hin zu den Roots heutiger „Americana“-
Musik werden Songs und Stile nie einfach kopiert, sondern glänzen durch die
Eigenständigkeit der Interpretationen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Willard am 25.08.2020 10:50.

25.08.2020 10:49 Willard ist offline E-Mail an Willard senden Beiträge von Willard suchen Nehmen Sie Willard in Ihre Freundesliste auf
DuncanRockefeller DuncanRockefeller ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT , Heimat PR und The Emotional.Zone
präsentieren:

Birkett Hall
Do., 03.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

International geht es zu den Markttönen weiter mit dem Duo Birkett Hall aus Kanada.
Ted Hall stöpselt seine Gitarre ein, Elisa Anne Birkett übt Bayerisch –
"Oachkatzlschwoaf" – und hat eine Bluesharp dabei. Und ihre Rockstimme. Diese
Stimme! Nach wenigen Tönen wird klar, dass jetzt zwei Vollprofis auf der Bühne
stehen, die hier mit Leib und Seele ihr Ding machen, das zwischen Rock, Blues, Folk
und Jazz liegt.
02.09.2020 15:14 DuncanRockefeller ist offline E-Mail an DuncanRockefeller senden Beiträge von DuncanRockefeller suchen Nehmen Sie DuncanRockefeller in Ihre Freundesliste auf
Lydia Philip
Tripel-As


Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone präsentieren

Mathias Schüller
Do., 10.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Live im Duo mit seinem langjährigen Gefährten HB Hövelmann - zwei Stimmen,
zwei Gitarren. Sie spielen natürlich die Lieder aus Mathias Schüllers neuem Album
´WODKA WODKA SUPERSTAR`, das auf Cactus Rock Records veröffentlicht wird.
Hinzu kommen Songs aus den vorherigen fünf Alben sowie von Lou Reed, Van
Morrison, Led Zeppelin, Bob Marley, Chuck Berry und den Beatles.
08.09.2020 12:26 Lydia Philip ist offline E-Mail an Lydia Philip senden Beiträge von Lydia Philip suchen Nehmen Sie Lydia Philip in Ihre Freundesliste auf
DuncanRockefeller DuncanRockefeller ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Anjo Fugaz" trifft Nordlicht
Do., 17.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Die in Rio de Janeiro geborene Sängerin und Schauspielerin Marcia Bittencourt
trifft Matthias Monka
, Sänger, Pianist, Komponist und Liedermacher. Beide sind seit Jahren zu einem
festen Bestandteil der Bremer Musikszene geworden.
In den poetischen Kompositionen ihrer CD „Anjo fugaz“ bringt Marcia brilliant und
temperamentvoll die tropischen Rhythmen Brasiliens in den Nächte des Nordens.
Dort entsteht die Musik von Matthias Monka, der sein deutschsprachiges Repertoire
ebenso stilsicher vorträgt wie er Marcias Songs am Piano begleitet und einen
zusätzlichen Glanz verleiht.
Ein spannender Dialog der Kulturen.
15.09.2020 10:14 DuncanRockefeller ist offline E-Mail an DuncanRockefeller senden Beiträge von DuncanRockefeller suchen Nehmen Sie DuncanRockefeller in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert gemeinsam mit The Emotional.Zone
und may-artist
Gerd Albers & Jens Buntemeyer
Do., 24.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Gerd Albers ist ein charismatischer Sänger, der mit viel Charme und
seiner besonderen Bühnenpräsenz das Publikum in seinen Bann
zieht.
Gemeinsam mit dem großartigen Pianisten Jens Buntemeyer sind es
die Klassiker aus Swing, Jazz, Pop und Rock’n Roll von Frank Sinatra,
Dean Martin, Tom Jones, Elvis Presley und anderen denen sie sich
mit Hingabe zugewendet haben.
Gerd Albers und Jens Buntemeyer agieren auf der Bühne souverän,
humorvoll, spontan und witzig. Freuen Sie sich auf ein musikalisches
Erlebnis.
22.09.2020 11:32 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT und The Emotional.Zone präsentieren

Doctor Cleanhead
Do., 01.10. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

„The Blues cures the blues“ – Der Blues heilt den Blues.
So sagte es mal John Lee Hooker. Es ist genau dieser Satz, den sich die vier Musiker
von Doctor Cleanhead auf ihre Fahnen geschrieben haben. Denn ihre Musik ist
Heilung für die strapazierte Seele: Einfach in Melodie und Text, dafür umso
zwingender im Groove, und immer wieder auch mit dem Mut zu ehrlichen und
mitreißenden Gefühlen, von der verträumten Ballade zum stampfenden Boogie, vom
andächtigen Gospel zur traditionellen Memphis-Music.
29.09.2020 09:57 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Lydia Philip
Tripel-As


Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert mit The Emotional.Zone und may-artist

The Monotrol Kid
Do., 08.10. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen


präsentiert: nach dem Album “Rain in the Face” kommt jun "Exhale"
“Exhale” – das ist Americana mit flämischen Wurzeln.
Unvorstellbar? Die neue CD von THE MONOTROL KID – “Rain in the Face” – beweist
da Gegenteil. Es handelt sich hierbei um ein wirklich reifes Album, auf das der Sänger
und Komponist Erik Van den Broeck zu recht stolz ist. Es ist das Produkt unzähliger
Konzerte in Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Genau dieses ständige “On
the road”-Sein macht den Charme des typischen THE MONOTROL KID – Sounds aus.
Einst als klassischer Singer-Songwriter unterwegs, hat THE MONOTROL KID
inzwischen eine komplette Band an seiner Seite.
06.10.2020 12:27 Lydia Philip ist offline E-Mail an Lydia Philip senden Beiträge von Lydia Philip suchen Nehmen Sie Lydia Philip in Ihre Freundesliste auf
Lydia Philip
Tripel-As


Dabei seit: 04.01.2017
Beiträge: 218

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT
·
Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 die Markttöne
absagen.
Diese Beschränkung gilt vorerst nur für den 08.10.2020.
Da die Situation sich schnell verändert, entscheiden wir von Woche zu Woche, ob die
Markttöne stattfinden werden.
Wir informieren euch über die Sozialen Medien.
Wir danken für euer Verständnis und hoffen, dass ihr alle gesund bleibt.
Die MARKTHALLE ACHT hat weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.
08.10.2020 17:59 Lydia Philip ist offline E-Mail an Lydia Philip senden Beiträge von Lydia Philip suchen Nehmen Sie Lydia Philip in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Markttöne

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH