Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Sonstiges » Unplugged » Literatur im Pferdestall » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Literatur im Pferdestall  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pferdestall
Eroberer


Dabei seit: 09.09.2013
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Pferdestall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir sagen uns Dunkles
Autorenlesung mit Helmut Böttiger
Sonntag, 13. Januar 2019 um 18:00 Uhr

Ticketreservierungen: Tel. 0471- 43333
oder tickets@pferdestall-bremerhaven.com
Eintritt: 10,-€ / ermäßigt: 5,-€ (Schüler, Studenten & Schwerbehinderte ab 70%)

Es ist eine Liebesgeschichte, um die sich viele Legenden ranken: Ingeborg Bachmann und
Paul Celan lernten sich als junge, noch unbekannte Lyriker im Frühling 1948 kennen, und ihre
Beziehung, die immer wieder von Phasen des Rückzugs gezeichnet war, dauerte bis Anfang
der Sechzigerjahre, als beide schon längst zu den bedeutendsten Dichtern der deutschen
Nachkriegszeit zählten.
Helmut Böttiger ist Mitglied der Jury des Jeanette Schocken Vereins – Bremerhavener
Bürgerpreis für Literatur. Der vielfach ausgezeichnete Kritiker Böttiger legt die bislang erste
umfassende Darstellung der Beziehung Bachmanns und Celans vor. Eine faszinierende
psychologische Studie zweier herausragender Dichter, die gemeinsam um Worte rangen,
einander brauchten und doch nicht miteinander leben konnten.

Veranstalter: Jeanette Schocken Verein und das Kulturamt Bremerhaven

Weitere Informationen: www.pferdestall-bremerhaven.com

__________________
Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5 - 7,
27568 Bremerhaven
0471 43333
tickets@pferdestall-bremerhaven.com
www.pferdestall-bremerhaven.com
11.01.2019 18:29 Pferdestall ist offline E-Mail an Pferdestall senden Homepage von Pferdestall Beiträge von Pferdestall suchen Nehmen Sie Pferdestall in Ihre Freundesliste auf
Pferdestall
Eroberer


Dabei seit: 09.09.2013
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Pferdestall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Autorenlesung mit Dzevad Karahasan
So 12.05.2019 20:00 Uhr
Jeanette-Schocken-Preisträger liest aus “Der Trost des Nachthimmels"
Veranstalter: Pferdestall / Kunst & Nutzen Atelier e.V.

Mit epischer Kraft, den Scharfsinn und die Ohnmacht seiner Protagonisten im Blick,
schildert der große bosnische Schriftsteller Dževad Karahasan, wie der heraufziehende
religiöse Fundamentalismus eine blühende, von geistiger Vielfalt und Toleranz geprägte
Epoche zerstört.

Isfahan im 11. Jahrhundert: Unerwartet stirbt ein hochangesehener Mann und der Sohn
des Verstorbenen fordert Aufklärung. An den Ermittlungen nimmt auch der Hofastronom
Omar Chayyam teil, der zu dem Schluss kommt, dass der Mann vergiftet wurde. Aber was
fängt er nun mit dieser Wahrheit an? Kurz darauf verdüstert sich der Horizont. Hofintrigen
und soziale Spannungen bedrohen das Reich von innen, während ihm Kreuzritter und
Mongolen von außen gefährlich werden.

Als der berühmte Mathematiker und Dichter Chayyam Jahrzehnte später Rechenschaft
über sein Leben ablegt, ist das Reich zerfallen. Eine Terrororganisation, angeführt von
seinem früheren Weggefährten, versetzt die Gegend in Angst …

Veranstalter: Jeanette Schocken Verein – Bremerhavener Bürgerpreis für Literatur
Eintritt: 10,-€ / ermäßigt 5,-€
Pferdestall | Gartenstr. 5 - 7 | 27568 Bremerhaven
Kontakt: 0471 - 4 33 33
Tickets: https://www.pferdestall-bremerhaven.com/tickets/

__________________
Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5 - 7,
27568 Bremerhaven
0471 43333
tickets@pferdestall-bremerhaven.com
www.pferdestall-bremerhaven.com
12.05.2019 12:17 Pferdestall ist offline E-Mail an Pferdestall senden Homepage von Pferdestall Beiträge von Pferdestall suchen Nehmen Sie Pferdestall in Ihre Freundesliste auf
Pferdestall
Eroberer


Dabei seit: 09.09.2013
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Pferdestall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Peuker liest Ringelnatz
"Eine Bark lief ein in Le Haver"
Mittwoch, 24. Juni 2020 um 20:00 Uhr
Samstag, 27. Juni 2020 um 20:00 Uhr
Ticketreservierungen: Tel. 0471- 43333
oder tickets@pferdestall-bremerhaven.com
Eintritt: frei / Reservierung erforderlich!

Liebe Besucher*Innen des Pferdestalls,

aufgrund der großen Nachfrage und der durch Abstandsregeln eingeschränkten
Besucherzahl bieten wir hiermit zwei Zusatztermine an!

Peuker liest Ringelnatz

„Eine Bark lief ein in Le Haver“ heißt das Programm aus Gedichten und Geschichten von Joachim Ringelnatz,
zusammengestellt und gelesen von Oliver Peuker.

Turbulent und variantenreich bringt der Schauspieler das fein gesponnene Ringelnatz’sche Universum des
Skurrilen zum Funkeln, humorvoll und abgründig: merkwürdige Gestalten tauchen auf und verschwinden
wieder in der Nacht; wir treffen auf den anarchischen Matrosen Kuttel Daddeldu, eifersüchtige einhändige
Metalldreher und größenwahnsinnige Badewannen und sind live im Hirn eines Sportlers beim Wettkampf dabei.

„Oliver Peuker setzte pointiert Mimik und Gestik ein und fand vor allem für jedes Gedicht den passenden Ton...
Wer schon immer wissen wollte, ob es bei Lesungen Zugaben gibt: Ja gibt es.“ (Nordsee-Zeitung)

„Der Kultursommer präsentiert einen literarischen Höhepunkt. Oliver Peuker zelebriert Ringelnatz` anarchischen Humor.“ (Nordwest-Zeitung)

Joachim Ringelnatz
Joachim Ringelnatz wurde als Hans Bötticher am 07. August 1883 in Wurzen (Sachsen) geboren. Er starb
am 17. November 1934 in Berlin.
Gleichermaßen begabt als Dichter, Maler und Autor, war er eine künstlerische Ausnahmeerscheinung.
Als Achtzehnjähriger wurde Joachim Ringelnatz (der zu dieser Zeit noch seinen bürgerlichen Namen
Hans Bötticher trug) Seemann. Zwar konnte er aufgrund fehlender Seeschärfe nur wenige Jahre tatsächlich zur
See fahren, aber dennoch war diese Zeit für ihn und sein Werk entscheidend: noch heute wird Ringelnatz als
„dichtender Seemann“ und „seefahrender Dichter“ wahrgenommen. Ausgestattet mit einem unbändigen
Freiheitsdrang und einer vagabundenähnlichen Unruhe fühlte er sich zeitlebens dem Seemannsdasein (trotz all seiner Härten) verbunden.

Oliver Peuker
Oliver Peuker ist seit vielen Jahren als Schauspieler, Regisseur und Sprecher tätig. Als Gründungsmitglied der
Cosmos Factory Theaterproduktion ist Oliver Peuker seit 1999 an allen Produktionen des Theaters
maßgeblich als Regisseur, Produzent und meist auch als Schauspieler beteiligt. Seit 2004 agiert er auch
als künstlerischer Leiter des Pferdestall.



Weitere Informationen: www.pferdestall-bremerhaven.com

__________________
Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5 - 7,
27568 Bremerhaven
0471 43333
tickets@pferdestall-bremerhaven.com
www.pferdestall-bremerhaven.com
16.06.2020 12:22 Pferdestall ist offline E-Mail an Pferdestall senden Homepage von Pferdestall Beiträge von Pferdestall suchen Nehmen Sie Pferdestall in Ihre Freundesliste auf
Pferdestall
Eroberer


Dabei seit: 09.09.2013
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Pferdestall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Programmvorschau September 2020

Ticketreservierungen: Tel. 0471- 43333
per Email: tickets@pferdestall-bremerhaven.com
Weitere Infos: www.pferdestall-bremerhaven.com

Samstag, 19. September um 20:00 Uhr
Kino für die Ohren: Ärger mit Perlen
Hörspielklassiker nach Raymond Chandler
Eintritt: 5,-€

Mittwoch, 30. September um 20:00 Uhr
Liebe, Tod und Teufel
Oliver Peuker liest Geschichten aus Südamerika
Eintritt: 10,-€ / ermäßigt 7,-€

__________________
Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5 - 7,
27568 Bremerhaven
0471 43333
tickets@pferdestall-bremerhaven.com
www.pferdestall-bremerhaven.com
14.09.2020 19:03 Pferdestall ist offline E-Mail an Pferdestall senden Homepage von Pferdestall Beiträge von Pferdestall suchen Nehmen Sie Pferdestall in Ihre Freundesliste auf
Pferdestall
Eroberer


Dabei seit: 09.09.2013
Beiträge: 50

Themenstarter Thema begonnen von Pferdestall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mittwoch, 30. September um 20:00 Uhr
Liebe, Tod und Teufel
Oliver Peuker liest Geschichten aus Südamerika
Eintritt: 10,-€ / ermäßigt 7,-€

Das Programm „Liebe, Tod und Teufel“ basiert auf Geschichten des südamerika-
nischen Autors Eduardo Galeano. Galeano verwebt Märchen und Mythen der Indi-
aner Lateinamerikas mit seiner lebensprallen Fantasiewelt zu Geschichten voller
Skurrilität und Sinnlichkeit – abgrundtief witzig und zum Heulen schön.
Calamity Jane, die im Bordell auf den Erzengel trifft, liebeshungrige Zauberer, die
Frau mit den Geierschwingen und natürlich Tod und Teufel bevölkern diesen
wundersamen Kosmos zwischen Himmel und Hölle.
„All das Bedarf eines begnadeten Vorlesers. Oliver Peuker erfüllt diesen Anspruch
mit Bravour. Mit einem feinen Gespür für die Hinter- und Abgründe der Geschichten
flüstert, schmeichelt und schreit er sich durch Galeanos Phantasien, lässt die Ironie
zwischen den Zeilen funkeln und kann dabei jederzeit auf seine einnehmende und
variantenreiche Stimme vertrauen.“ (taz bremen)
„Das Programm führte skurril, sinnlich und mit abgründigem Witz durch einen
Kosmos zwischen Himmel und Hölle und machte Literatur zu einem
beeindruckenden Erlebnis...Peuker wurde all diesen fantastischen Geschichten
vollauf gerecht. Er variierte das Vorlesetempo zwischen lakonisch und wild, ließ
Galeanos abgründige Welten funkeln...Eine mitreißende Werbung für die
Literatur...“ (Nordsee-Zeitung)

__________________
Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5 - 7,
27568 Bremerhaven
0471 43333
tickets@pferdestall-bremerhaven.com
www.pferdestall-bremerhaven.com
29.09.2020 09:53 Pferdestall ist offline E-Mail an Pferdestall senden Homepage von Pferdestall Beiträge von Pferdestall suchen Nehmen Sie Pferdestall in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Sonstiges » Unplugged » Literatur im Pferdestall

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH