Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Sonstiges » Unplugged » Stadtbibliothek: Lesung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stadtbibliothek: Lesung  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MiddletonDana
Tripel-As


Dabei seit: 22.10.2016
Beiträge: 193

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

9. Literarischer Herbst in der Stadtbibliothek

Bereits zum neunten Mal findet vom 19. bis 30. Oktober in der Stadtbibliothek Bremerhaven
der Literarische Herbst statt. Er ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Freundeskreis der
Stadtbibliothek Bremerhaven e. V., Literatur und Politik e. V., des Kulturamts und der
Stadtbibliothek.

Fast schon traditionell beginnt das kleine Literaturfest im Hanse-Carré am

Freitag, dem 19. Oktober, um 19 Uhr

mit der skurrilen Lyrik von Friedhelm Kändler, die von Kathrin Steinweg und Christian Bermann
in einer szenischen Lesung rezitiert werden. Musikalisch begleitet wird die
Eröffnungsveranstaltung durch die Musik von Florian Oberlechner (Akkordeon), Johannes
Haase (Violine) und Christian Hiltawsky (Schlagzeug).
Unter dem Titel „zweideutig-eindeutig“ wird außerdem eine Ausstellung mit Bildern von
Ursula Collmann und Carla Mantel eröffnet, die den visuellen Rahmen dieses Literarischen
Herbsts bilden. Neben figurlichen Arbeiten präsentieren Ursula Collmann und Carla Mantel
Bilder, in denen Buchstaben und Worte – mal handschriftlich, mal gedruckt – eingesetzt
werden. Die Einführung hält Magistrat-Pressesprecher Volker Heigenmooser.
15.10.2018 13:20 MiddletonDana ist offline E-Mail an MiddletonDana senden Beiträge von MiddletonDana suchen Nehmen Sie MiddletonDana in Ihre Freundesliste auf
MiddletonDana
Tripel-As


Dabei seit: 22.10.2016
Beiträge: 193

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mittwoch den 19.02.2020, 19:00 Uhr
Kay Krause liest Edgar Allan Poe
Musikalische Begleitung: Jan-Hendrik Ehlers
Stadtbibliothek Bremerhaven
Bgm.-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven

Edgar Allan Poe (1809-1849) hat die Genres der Kurzgeschichte, der Kriminal- und der
Schauerliteratur sowie der Science-Fiction entscheidend geprägt. Die französischen
Dichter Charles Baudelaire und Stéphane Mallarmé erkannten seine Bedeutung und
übersetzten zahlreiche seiner Werke, wodurch er auch in Europa bekannt wurde und dort
die symbolistische Dichtung beeinflußte.
Kay Krause, 1959 in Berlin geboren, absolvierte er sein Studium an der Hochschule für Film
und Fernsehen der DDR „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Nach festen Engagements
in Annaberg-Buchholz und Neustrelitz ist er seit siebenundzwanzig Jahren am Stadttheater
Bremerhaven engagiert, wo er mit dem Publikumspreis der Volksbühne Bremerhaven und
dem Herzlieb-Kohut-Preis ausgezeichnet wurde.
Jan-Hendrik Ehlers, geb. 1975 in Bremerhaven, lebt in Bad Bederkesa. Schon während
seines langjährigen klassischen Klavierunterrichts entdeckte er Jazz und Swing für sich.
Seit 2010 arbeitet er als freier Musiker in Produktionen des Staatstheaters Oldenburg und
des Stadttheaters Bremerhaven.

19.02.2020 || 19:00 Uhr
Eintritt: 8,- Euro

Gefördert vom Kulturtopf Bremerhaven.
17.02.2020 20:06 MiddletonDana ist offline E-Mail an MiddletonDana senden Beiträge von MiddletonDana suchen Nehmen Sie MiddletonDana in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Sonstiges » Unplugged » Stadtbibliothek: Lesung

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH