In eigener Sache

Agenda 2017 web

GIG TIPP

plakat rbb janja 17

Suche

acb 850
Eigene Songs und handverlesene Coversongs stehen bei Kuddel am Sonnabend, 15. Oktober auf dem Programm. Dann sind die Acoubastics wieder im Club an der Goethestraße zu Gast. Man kann das Sextett in die Pop-Rock-Box stecken. Doch überschreiten die Vereinskollegen bei ihren Konzerten auch gern einmal die Genregrenzen. Das Zusammenspiel der markant tiefen Leadstimme mit Geige, Rock-Gitarre, Didgeridoo mit mehrstimmigen Backingvocals prägt den eigenen und unverwechselbaren Sound. „Die eigenen Songs nehmen immer mehr Platz in unserem Repertoire ein“, heisst es auf der Bandsite. Zunächst brachte Sänger Dirk Heinrich Songs und Texte mit. Inzwischen entstehen aber auch ganze Lieder beim Jammen im Proberaum. Doch auch an der Liveshow wurde in den letzten Wochen gefeilt. Beim Auftritt am Sonnabend gibt es beim Livegig zum ersten Mal Videoeinspielungen zu den Songs. Los geht es um 21 Uhr und der Eintritt ist frei.

In eigener Sache

Agenda 2017 web

GIG TIPP

plakat rbb janja 17

Suche