Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Litfaßsäule » Litfaßsäule » Hapag Hallen: Livekonzert » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hapag Hallen: Livekonzert  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
blue note
Routinier


Dabei seit: 02.11.2013
Beiträge: 467

Hapag Hallen: Livekonzert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Echoes of Swing
Do., 17.05. - 20 Uhr
Hapag Hallen
Lentzstr. 1
Cuxhaven

TRAVELIN' - Celebrating 20 Years on Tour!

ECHOES OF SWING konzertieren seit nunmehr 20 Jahren in unveränderter Besetzung -
ein in der Jazzgeschichte beinah beispielloses Teamwork. In jüngster Vergangenheit
wurde das Ensemble vom US-Magazin Downbeat ausgezeichnet und erhielt u.a. in Paris
den Prix de L'Académie du Jazz und den Grand Prix du Disque de Jazz sowie hierzulande
den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Zwei Bläser, Schlagzeug und Piano. Diese in der Jazzgeschichte einzigartige, kompakte
und wendige Formation erlaubt größte harmonische Flexibilität und bietet Freiraum für
agiles, feinnerviges Zusammenspiel. Ohne jede museale Nostalgie schöpfen die vier
Musiker beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz von Bix bis Bop, von Getz
bis Gershwin, dabei immer auf der Suche nach dem Verborgenen, dem Exquisiten. Das
„Great American Songbook“, die meisterlichen Aufnahmen vor väterlicher Helden sowie
Vorlagen aus der Klassik, der Folklore und Pop-Musik bilden klumpenfreien Humus für die
Kreativität der Combo. Diese schlägt sich in verblüffenden Arrangements, virtuosen
Solobeiträgen und ausdrucksstarken Eigenkompositionen nieder und überschreitet schon
längst alle gängigen Klischees und stilistische Grenzen.

Die zeitgemäße Aufbereitung eines enorm abwechslungsreichen Repertoires und nicht
zuletzt die humorvolle Moderation und spontane Bühnenpräsentation machten das
Ensemble schon bald nach der Gründung zur gefeierten Attraktion vieler namhafter
Festivals und etablierten "Echoes of Swing" an der Spitze der internationalen klassischen
Jazzszene. Ausgedehnte Tourneen und weit über 1000 unzählige gemeinsame Konzerte
führten das Ensemble quer durch Europa, über den Atlantik, nach Japan, Neuseeland und
sogar auf die Fidschi-Inseln.

Die rasante musikalische Entwicklung der Band ist mittlerweile auf zehn CDs - viele davon
preisgekrönt - eindrucksvoll dokumentiert. 2013 wurden ECHOES OF SWING von der
weltweit erfolgreichen Plattenfirma 'ACT Music & Vision' unter Vertrag genommen. Kurz
darauf erschienen unter neuer Flagge die von der internationalen Kritik gefeierten CDs
'BLUE PEPPER', 'DANCING' und 'BIX - A TRIBUTE TO BIX BEIDERBECKE'. Das nächste, mit
Spannung erwartete neue ECHOES OF SWING-Album >TRAVELIN' - Celebrating 20 Years
on Tour< wird im Rahmen der großen Jubiläumstournee 2018 präsentiert.

Line up

Bernd Lhotzky - Piano
Chris Hopkins - Alt Saxophon
Colin T. Dawson - Trompete, Vocals
Oliver Mewes - Drums

Die Website der Künstler: Echoes of Swing

ADticket: https://www.adticket.de/Echoes-of-Swing/Cuxhaven.html

Tickets

Karten für die Veranstaltung erhalten Sie ab Ende März zum Preis von 25 € bzw. 20 € (ermäßigt für Schüler, Studenten und Mitglieder des JFC bei Vorlage des entsprechenden
Ausweises) beim CN-Ticket-Service, Cuxhaven, Kaemmererplatz, und bei der Niederelbe-
Zeitung in Otterndorf. Telefonische Karten-Vorbestellung ist beim JFC unter der Telefon-
Nr. (04721) 7971-73 möglich.
17.05.2018 15:13 blue note ist offline E-Mail an blue note senden Homepage von blue note Beiträge von blue note suchen Nehmen Sie blue note in Ihre Freundesliste auf
Maxwell Hardy
Foren As


Dabei seit: 24.02.2017
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tri Continental
Mi., 05.09. - 20 Uhr
Hapag Hallen
Lentzstr. 1
Cuxhaven
https://www.jazzundfolkcuxhaven.de

Das legendäre Gitarrentrio aus Kanada ist zurück! Zwischen 1998 und 2007 erarbeiteten sich
Bill Bourne, Lester Quitzau und Madagascar Slim nicht nur in ihrem Heimatland Kanada
sondern auch in Europa, und hier ganz besonders in Deutschland, einen grandiosen Ruf als
überragende Gitarren-Formation.

Clubs, Konzerthallen und Festivalbühnen waren die Orte, an denen sie ein mit Spannung
wartendes Publikum schon nach wenigen Momenten ihrer jeweiligen Auftritte in tosende
Begeisterung versetzten. Alle drei waren schon vor ihrem Zusammenschluß als Solisten
äußerst erfolgreich, konnten auf großartige Karrieren verweisen und gehörten zu den
bekanntesten Vertretern auf der kanadischen Roots-Music-Szene.

Karten online: https://www.adticket.de/TRI-CONTINENTAL-...-00.html#?slink
03.09.2018 12:12 Maxwell Hardy ist offline E-Mail an Maxwell Hardy senden Beiträge von Maxwell Hardy suchen Nehmen Sie Maxwell Hardy in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Litfaßsäule » Litfaßsäule » Hapag Hallen: Livekonzert

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH