Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Und freitags ins Ahabs » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Und freitags ins Ahabs  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
NMN
Tripel-As


Dabei seit: 07.09.2013
Beiträge: 205

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

CROSSFIRE
Am Freitag, den 21.10.2016 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

Knackige Gitarren auf einem soliden Fundament aus Keyboards, Bass, Schlagzeug und
Percussion. Dazu ehrliche deutsche Texte, mehrstimmiger Gesang, eine mitreißende
Performance – das ist CROSSFIRE.
Oft wird die Band mit Künstlern wie BAP, Grönemeyer, Westernhagen, Maffay, Wolf Maahn,
Stefan Gwildis oder Pur verglichen, aber letztlich ist der CROSSFIRE-Sound unverwechselbar:
Rock mit deutschen Texten, der in die Beine geht.

www.ahabs.de
20.10.2016 14:08 NMN ist offline E-Mail an NMN senden Beiträge von NMN suchen Nehmen Sie NMN in Ihre Freundesliste auf
jolle
Haudegen


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 541

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bad Temper Jo & Zed Mitchell - Blues/Rock
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven
Am Freitag, den 28.10.2016 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

Bad Temper Joe - dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder sofort in
eine Schublade zu stecken. Man kann sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seine
Lap-Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen Herzzerreißenden, gefühlvollen
und einmaligen Sound, der komplett sein eigen ist. Zed Mitchell ist in vielen musikalischen
Bereichen Zuhause: Sei es als Komponist und Texter mit uber 20 veröffentlichen Alben, oder
als Sänger der Extraklasse mit einer 5 Oktaven umfassenden Stimme. Man nennt ihn zu
Recht in einem Atemzug mit den besten europäischen Gitarristen.

Mit seiner Band spielte er zusammen mit Santana, Joe Cocker, Deep Purple, Lary Carlton,
Robert Cray, Joe Bonamassa und vielen weiteren. 2006 begleitete er die Blueslegende B.B.
King auf seiner letzten Europa Tournee. Seine Gitarrenkunst als Studiomusiker hört man bei
den Aufnahmen von Eros Ramazotti, Natalie Cole und Udo Lindenberg. Es kommt nicht oft
vor, dass sich ein Musiker, der mit all diesen Musiklegenden gespielt hat, zu uns in den
Ahab`s Club kommt.

www.ahabs.de
26.10.2016 13:54 jolle ist offline E-Mail an jolle senden Beiträge von jolle suchen Nehmen Sie jolle in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Red House - Blues/Rock

Am Freitag, den 18.11.2016 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

RED HOUSE CLASSIC BLUESROCK
Am Schlagzeug sitzt mit Reinhard Gollan einer der versiertesten Drummer der
Szene an Rhein und Ruhr (REINER MURKS BLUES BAND, FRAGMENT, MAD
BUTCHER, LOUD’N’PROUD), sein explosives, dynamisches Spiel reißt regelmäßig
auch Feinde langer Drum-Solos von den Sitzen.
Bassist Thomas Fleischer sorgt mit untrüglichem Timing für den nötigen Groove. Er
hat mit Bands wie BLACK CAT BONE, HARMONICA PETE AND THE BLUES
JUKES und VOR ORT BLUES BAND gespielt und ist seit mehr als 30 Jahren eine
feste Größe in der Blues-Szene des Ruhrgebiets.
Gitarrist Thomas Bertram hat seit den Siebzigern live und auf Studioproduktionen
den Sound zahlreicher Jazzrock-, Blues- und Folkrock-Formationen an Rhein und
Ruhr und im süddeutschen Raum geprägt (ODD, MONTREUX, IRRITATION,
HORNFLAKES, CELTIC BREW, SCRAPYARD BLUESGANG), verknüpft souverän
sämtliche Spielarten des Blues und Bluesrock und schreckt auch vor gelegentlichen
Abstechern in Hardrock, Jazz und Funk nicht zurück.
Edith Glischke aus Düsseldorf ist die Stimme von RED HOUSE. Mit ihrer
langjährigen Bühnenerfahrung in verschiedenen Rock-, Jazz-, Blues- und Soul-
Formationen wie PAPA M, DON FRANORE und SPOONFUL liefert sie eine
energiegeladene Live-Performance mit garantiertem Gänsehautfaktor.
RED HOUSE nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise zu den
britischen Wurzeln des Bluesrock Ende der Sechziger, als legendäre Bands wie
Cream, Free, Led Zeppelin u.a. den Sound einer ganzen Epoche prägten. Die
Arrangements – Neuinterpretationen von Klassikern und Eigenkompositionen –
lassen viel Raum für ausgedehnte Improvisationen, die Thomas Fleischer am Bass
und Reinhard Gollan am Schlagzeug mit einem groovenden Rhythmusteppich
unterlegen.
Am 8. August 2015 ist die erste CD von RED HOUSE erschienen:
„Like Dynamite“ (Gemelo Records LC 06849).
16.11.2016 15:55 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Freitag, den 02.12.2016 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro
Kai Strauss & The Electric Blues Stars
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven

Kai Strauss & The Electric Blues Stars Kai Strauss zählt zum kleinen KReis europäischer
Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel
attestieren. Über 15 Jahre lang tourte Strauss an der Seite des Texaners Memo Gonzalez
von Europa bis in die USA und erspielte sich mit seiner Inrensität einen festen Platz in den
Herzen der Bluesgemeinde. "Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy,
B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.", sagt der Gitarrist und Sänger, der sich seit 2011
unter eigenem Namen in der europäischen Bluesszene etabliert hat.

Kai Strauss zählt zum kleinen KReis europäischer Musiker, denen auch amerikanische
Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Über 15 Jahre lang tourte
Strauss an der Seite des Texaners Memo Gonzalez von Europa bis in die USA und erspielte
sich mit seiner Inrensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. "Schon als
Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.",
sagt der Gitarrist und Sänger, der sich seit 2011 unter eigenem Namen in der
europäischen Bluesszene etabliert hat.

Genauso wie der . 2014 von Blues Junction (USA) unter die Jahresbestenliste gewählte
und mit dem Blues In Germany Award ausgezeichnete, Vorgänger "Electric Blues", kann
man Kai Strauss` aktuelle CD " I Go By Feel" ohne Übertreibung als internationales Blues-
Gipfeltreffen bezeichnen. Das hochkaeätig besetzte Nachfolgealbum bestätigt nicht nur,
dass Strauss` internationales Renommee als Top- Bluesgitarrist absolut verdient ist, "I Go
By Feel" präsentiert den Mitverzieger auch als überzeugenden Sänger und Songwriter mit
dem richtigen Gespür für dynamischen, zeitlosen Blues. Der sympathische Westfale "
überzeugt auf der Bühne mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die
Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu
bringen." schreibt das Nachrichtenportal Reihnpfalz.de
01.12.2016 12:50 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Matthias Monka - John Lennon Cover
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven
Am Freitag, den 09.12.2016 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

http://matt-monka.de/

Die Lieder des Sänger/Pianisten und Songschreiber Matthias Monka aus Bremen, erzählen
Geschichten aus dem Leben. Die Themen sind hierbei so reichhaltig wie das Leben selbst,
Augenzwinkernd wird z.b. die 2.Lebenshälfte oder die Suche nach dem Lebenssinn
thematisiert. Matthias Monka ist bekannt von Leslie Mandoki`s Soulmates und stand u.a.
zusammen mit Paul Young, Bonny Tyler, Peter Maffay u.a. auf der Bühne.

Wer Matthias Monka kennt der weiss, dass er immer mal gerne abseits des Weges neue
Projekte ausprobiert.
So entstand 2013 die Idee ein John Lennon-Tribute - Programm auf die Beine zu stellen-
eigentlich war mit "Pearls of Lennon" nur ein vorweihnachtliches Konzert im Cafe
Erlesenes in Bremen-Vegesack geplant- aufgrund des Erfolges setzte der Musiker dieses
Format neben seinen zahlreichen Projekten jedoch fort...am 11.12.2015 wird er Gast im
Cafe Pagannini sein und singender Weise am Piano auf seine ganz eigene Art Lennons
Werk huldigen.

Neben John Lennon Klassikern wie "Imagine" , "Jealous guy", "Give peace a chance",
"Just like starting over" und "Woman" wird es die von John Lennon komponierten Beatles
Songs wie "Lucy in the sky with diamonds", "Strawberry fields forever", "Twist and
shout", "Girl", "Come together", "Help" u.v.a. geben....

Matthias Monka möchte mit seinem „John Lennon Abend“ auf jeden Fall vor dem
großartigen Musiker John Lennon seinen Hut ziehen, dessen Werk huldigen und seine
Songs auf eigene Weise auf Piano und Gesang reduzieren und dem ganzen somit seine
ganz eigene künstlerische Handschrift verpassen.
07.12.2016 12:48 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Itchy Teeth - 60'Rock
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven
Am Freitag, den 03.02.2017 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro



Itchiy Teeth touren momentan durch Deutschland und machen nun auch in Cuxhaven halt.
Die Band präsentiert einen bunten, schrillen Mix aus Pop-Rock, Folk und Indie.

Im September 2015 kam die Debüt-Single der Engländer„Goin up to Mars“ in die
Plattenläden. Niemand geringeres als der Gitarrist der Roling Stones Ron Wood sagt über sie:
„Itchy Teeth ist dieser Tage die einzige Band, die es genau richtig macht. Wenn Sie denken,
jemand schreibt einen besseren Song, dann liegen Sie sicher falsch. Ich kann nicht genug
bekommen von diesen Burschen.“ Sie werden von Musikmagazinen hoch gelobt und oft wird
über sie gesagt „sie spielen als hätten sie den jungen Beatles im Probenraum über die
Schulter geschaut.“
03.02.2017 15:59 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Am Freitag, den 09.06.2017 um 20:30 Uhr
ACOUBASTICS
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven
13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

Wer in Schubladen denkt, wird Acoubastics in die Pop-Rock-Box stecken. Doch den 5
Musikern wird es dort schnell zu eng – zu kreativ, zu spielfreudig ist die Mischung aus
jungen und erfahrenen Musikern, die gerne mit Genregrenzen spielen und damit einen
unverwechselbar lebendigen Sound schaffen. Das Zusammenspiel der markant tiefen
Leadstimme mit Geige, Rock-Gitarre, Didgeridoo und mehrstimmigen Backingvocals
prägt einen unverwechselbaren Sound. Das Programm setzt sich zusammen aus
eigenständigen Interpretationen poppiger Klassiker aus den 80er und 90er Jahren, die
im Wechselspiel mit Eigenkompositionen neuen Glanz entfalten.

Der Himmel bei dem Bremerhavener Pop Sextett hängt voller Geigen, könnte man
meinen. Es ist allerdings „nur“ eine. Die prägt dafür u.a. den eigenwilligen Sound
dieser Formation. Sucht man nach einer Schublade, dann wäre die wohl unter einem
Crossover aus Rock, Pop, Funk und Folk zu öffnen. Handgemachte Mucke, die dem
Zuhörer Schuhe und Ohren öffnen, ein positives Gefühl für den Heimweg nach einem
Konzert bescheren soll.

Dabei steht bei den sechs Musikern vor dem Spaß die Ernsthaftigkeit an ihrer Arbeit.
Acoubastics hat allerdings einen genialen Weg gefunden beides so zu verbinden, dass
am Ende des Tages die Freude am gemeinsamen Musizieren ungleichmäßig größer ist
und von Kräfte raubender Anstrengung keine Rede mehr sein kann. Reibung erzeugt
Wärme, Elektrizität, und so entstehen bei ihnen neue Songs, die das ursprüngliche
und grundlegende Repertoire von Cover Songs ständig um eigenes Material erweitern.
Diese Momente sind nicht zu planen, aber wenn sie passieren, dann entsteht ein bunt
sprühender Feuerregen voller Ideen, die sie gar nicht alle verwerten können. Julia
Zettler (Gesang), Dirk Heinrich (Rhythmus Gitarre, Gesang), Klaus Kerrutt (Solo
Gitarre, Didgeridoo), Jens Ahrens-Stegemann (Bass), Bastian Bräuer am Schlagzeug
und Lüder Hoppe an der Geige (+Gesang), so die aktuelle Besetzung.
07.06.2017 13:20 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
jolle
Haudegen


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 541

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DELTA CRABS
Am Freitag, den 16.06.2017 um 20:30 Uhr
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven

13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

Der Tag war hart, die Glieder sind müde und Geist ist erschöpft von der harten Arbeit auf den Baumwollfeldern. Die Mücken surren um die Petroleumlampe. Doch da ist immer noch genug Kraft, um Musik zu machen – um Gitarre und Banjo jubilieren, die Slide Gitarre miauen und den Kontra-Bass stampfen zu lassen. Der Gesang: Mal klagend, dann triumphierend, und schließlich pulsierend im Boogie Woogie. Jetzt muss er raus, der Blues !
16.06.2017 00:15 jolle ist offline E-Mail an jolle senden Beiträge von jolle suchen Nehmen Sie jolle in Ihre Freundesliste auf
F-O-F
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2013
Beiträge: 607

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

CCR REVIVAL BAND
Am Freitag, den 04.08.2017 um 20:30 Uhr
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven

15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

Wer macht nicht das Radio lauter, wenn Songs wie WHO‘LL STOP THE RAIN, HEY
TONIGHT oder DOWN ON THE CORNER aus den Lautsprechern klingen? Wie viele von
Ihnen haben bei AS LONG AS I CAN SEE THE LIGHT, SUZY Q. und HAVE YOU EVER SEEN
THE RAIN ihr erstes Rendezvous gehabt und tragen diese Musik noch immer im Herzen?
Wer hat nicht zu SWEET HITCH HIKER, UP AROUND THE BEND, TRAVELLING BAND und
LOOKING OUT MY BACKDOOR das Tanzbein geschwungen und so richtig abgerockt? Mal
ehrlich, CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL war eine DER Superbands der ausklingenden
60er und beginnenden 70er und lange Zeit aus den Ohren des Publikums verschwunden -
viel zu lange - wie nicht nur wir behaupten!

http://ahabs.de/
02.08.2017 20:07 F-O-F ist offline E-Mail an F-O-F senden Homepage von F-O-F Beiträge von F-O-F suchen Nehmen Sie F-O-F in Ihre Freundesliste auf
Jieper
Haudegen


Dabei seit: 06.06.2014
Beiträge: 566

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The Bundorans stehen fur handgemachte Musik, wie sie auch heute noch in vielen irischen Pubs gespielt wird. Freiheit und Unabhängigkeit, Rebellen und Stromer, Liebe und Laster stehen im Mittelpunkt dieser Lieder und Balladen. Die wechselhafte Geschichte der grunen Insel und der stete Kampf des irischen Volkes gegen die fremden Herren finden sich in vielen Liedern wieder.

Freitag, 22.09.17
Ahabs
Marienstr., Cuxhaven
Beginn: 20:30 Uhr Einlass ab 19:00 Uhr
Mitglieder: 10,- Euro, Gäste: 15,- Euro
20.09.2017 13:48 Jieper ist offline E-Mail an Jieper senden Beiträge von Jieper suchen Nehmen Sie Jieper in Ihre Freundesliste auf
Jieper
Haudegen


Dabei seit: 06.06.2014
Beiträge: 566

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SLOW HORSES
Am Freitag, den 10.11.2017 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro
Ahabs
Marienstraße 36a
Cuxhaven

SLOW HORSES sind aktuell eine der meist gebuchten deutschen Country Bands.
Aufgrund ihres hervorragenden Sounds, ihrer natürlichen und publikumsnahen Auftritte
und vor allem der traumhaften Stimme und des Charmes ihrer Sängerin Gaby Schmidt
wurde jeder ihrer Gigs zu einem großen Erfolg.

Auf namhaften Country- Festivals und bei Stadtfesten konnte sich das Publikum von
Können und enormer Spielfreude dieser Band überzeugen

Schnell wurden SLOW HORSES aus Niedersachsen zu einem der erfolgreichsten
englischsprachigen Country Music-Acts Deutschlands mit über 60 Auftritten im Jahr.

Ihr Live-Programm besteht aus einer ständig wachsenden Zahl von Eigenkompositionen
plus einer ausgewogenen Mischung aus traditionellen und New-Country-Songs, sozusagen
eine Reise durch 70 Jahre Countrymusic von Western Swing bis zum Nashville-Sound von
heute.
08.11.2017 14:30 Jieper ist offline E-Mail an Jieper senden Beiträge von Jieper suchen Nehmen Sie Jieper in Ihre Freundesliste auf
jolle
Haudegen


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 541

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SUNTANA Santana Cover
Freitag, den 01.12.2017 um 20:30 Uhr
15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro
Ahabs
Marienstraße 36a
Cuxhaven
www.ahabs.de


Seit über 40 Jahren fasziniert Carlos Santana sein Publikum mit einer einzigartigen Mischung aus seinem unverwechselbaren Gitarrenspiel und percussiven Rhythmen. Dabei produziert er zeitlose Tanzflächenfüller und Mitsinghymnen von „Oye como va“ bis „Smooth“. In gleicher Besetzung wie das Original präsentieren die sieben Ausnahmemusiker viele Klassiker wie "Black Magic Woman" und "Samba Pa Ti", junge Songs wie "Maria Maria" und "Corazon Espinado" sowie die ein oder andere Liebhaber-Überraschung. So ist es ein relativ kurzer Weg zu der poetischen Prophezeiung, dass eine wahrlich wundervolle Mischung aus gar heftig tanzbaren percussiven Rhythmen und virtuos unverwechselbar perlendem Gitarrenspiel ins Haus steht. Suntana ist der Liveact für durchgetanzte Partynächte.

Suntana: eine Bandgründung aus Leidenschaft! Bei uns allen war schon lange der Wunsch vorhanden, sich Santanas einzigartiger Musik zu widmen, die uns und eine riesige Fangemeinde begeistert. Doch nicht nur die pure Energie der berauschenden Rhythmen reißen uns und die Zuhörer immer wieder mit. Vier Jahrzehnte genialer Latin/Rock-Verschmelzung bieten eine schier unerschöpfliche Auswahl an tollen Songs mit einer musikalischen Bandbreite, die es vielleicht nur bei Santana gibt. Mit gleicher Besetzung wie das Original (Percussion, Percussion, Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboards und Gesang) präsentieren wir viele Klassiker wie "Oye Como Va", "Black Magic Woman" und "Samba Pa Ti", junge Songs wie "Smooth", "Maria Maria" und "Corazon Espinado" sowie die ein oder andere Liebhaber-Überraschung.
29.11.2017 18:49 jolle ist offline E-Mail an jolle senden Beiträge von jolle suchen Nehmen Sie jolle in Ihre Freundesliste auf
bluesjam
Haudegen


Dabei seit: 23.12.2013
Beiträge: 551

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MUST B BLUES
Freitag, den 19.01.2018 um 20:30 Uhr
13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro
Ahabs
Marienstraße 36a
Cuxhaven
www.ahabs.de

Bluesig aber etwas üppiger besetzt kommen „Must B Blues" daher. Gleich sechs erfahrene
Musiker zeigen im Ahabs ab 20.30 Uhr ihre Spielfreude auf der Bühne. Ihre
Interpretationen der Genre-Klassiker werden vor allem von Keyboard und Mundharmonika
getragen.

„Must B Blues“ gibt es seit wenigen Monaten. Einige Bandmitglieder kennen sich seit
Jahren, andere sind zum Kern der ehemaligen „Helmets“ dazu gekommen. Dank der
neuen Einflüsse ist ein komplett neues Programm entstanden, das in den letzten Monaten
im Übungsraum vorbereitet wurde.
Wie unser Bandname zu erkennen gibt, spielen wir Blues und zwar bekannte, sowie eher
selten gehörte Titel. Aber auch Soul und Bluesrock gehören zum Repertoire. Wenn es
ganz verrückt wird, rutscht schon mal ein altes Seemannslied in die Setliste.Schließlich
stammt die Band von der Nordseeküste.
Die Band setzt sich zusammen aus: Jürgen Hartung (Gesang), Charly Blendermann
(Schlagzeug), Jürgen Gorges (Tasten),Helmut Stehr (Gitarre), Manfred Borchert (Bass)
und Uwe Rademacher (Bluesharp). (Foto von links nach rechts: Charly Blendermann, Uwe
Rademacher, Jürgen Hartung, Helmut Stehr, Jürgen Gorges, Manfred Borchert)
Die meisten von uns sind schon etwas länger am Musizieren; so fungiert Jürgen Gorges
auch als Begleiter von Carla Mantel.
Drei Kandidaten stammen aus der alten „Helmas Helmets“ Formation. Unser Frontmann ist
noch von der Gruppe „Double B“ bekannt und Charly spielt u.a. in der Rockebilly-Band
„UC Blues“.
17.01.2018 11:39 bluesjam ist offline E-Mail an bluesjam senden Homepage von bluesjam Beiträge von bluesjam suchen Nehmen Sie bluesjam in Ihre Freundesliste auf
dontlarck
Haudegen


Dabei seit: 08.06.2009
Beiträge: 517

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irische Klänge - Folk
BEN SANDS
Ahabs
Marienstraße 36a
Cuxhaven
www.ahabs.de
Am Freitag, den 26.01.2018 um 20:30 Uhr
Eintritt: 13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

Irische Klänge gegen kalte Nächte Ben Sands lässt es am 26. Januar in Cuxhaven warm
ums Herz werden. Wenn es draußen so richtig friert und klirrt, die Eiskristalle zauberhafte
Wesen an die Fensterscheiben malen und ein Kaminfeuer prasselt, dann ist es Zeit für die
wunderbaren Klänge von Ben Sands. Der bekannte irische Sänger lädt für Freitag, 26.
Januar 2018, um 20:30 Uhr zu „Warm Songs for Cold Nights“ ins Captain Ahabs ein.

Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll
zugleich sein kann, nimmt er seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise.
Viele seiner gefühlvollen Songs gehen unter die Haut und sind in Irland zu Hits geworden.
„Augen schließen und träumen!“, könnte Ben Sands Empfehlung an seine Gäste lauten.

Natürlich liegen seine musikalischen Wurzeln in der Folkmusik-Tradition der Grünen Insel.
Doch der Singer und Songwriter stimmt mitunter auch politische Lieder an. Seine Lieder
erzählen Geschichten vom Leben, von der Liebe und von den Eigenarten dieser Welt –
vorgetragen mit dem für Ben Sands eigenen Humor. Mit dieser Mischung hat er solo, aber
auch gemeinsam mit seinen Geschwistern als „Sands Family“ großen Erfolg. Seit 40 Jahren
tourt die musikalische Familie rund um die Welt und gehört in ihrem Heimatland zu den
bekanntesten Musikern dieses Genres. Auch in Deutschland konnte die „Sands Family“
mehrere Hits landen. Nun kommt Ben Sands als Solist nach Cuxhaven und will mit seinem
virtuosen Gitarrenspiel die Kälte vor der Tür des Captain Ahabs vergessen machen.
24.01.2018 12:15 dontlarck ist offline E-Mail an dontlarck senden Beiträge von dontlarck suchen Nehmen Sie dontlarck in Ihre Freundesliste auf
Jieper
Haudegen


Dabei seit: 06.06.2014
Beiträge: 566

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Skupa - Jazz, Folk

Am Freitag, den 16.02.2018 um 20:30 Uhr
Eintritt: 13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro
Ahabs
Marienstr. 36a
Cuxhaven
www.ahabs.de

Im Herbst 2013 trafen sich die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen
kommenden Musiker Birgit Hoffmann, Hendrik Jörg und Jan-Willem Overweg mit der Idee,
ihre gemeinsame Zuneigung zur Balkan – und Gypsymusik auf besondere Weise zu
interpretieren und in einem vielversprechenden Programm zu präsentieren:

Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum im weitesten Sinne, stilorientiert,
jedoch kompositorisch frei verändert durch andere Einflüsse aus Jazz, orientalischer Musik,
Flamenco und Improvisationen.

Die in dieser Musik so charakteristische übersprudelnde Energie aus schwungvollen und
lebendigen, rhythmischen Melodien variiert mit getragenen und seelenvollen Passagen,
Tanzbares wechselt sich ab mit feinen Arrangements von hoher Musikalität - es geht den
Musikern darum, den Zuhörern diese Vielfalt auf unterschiedlichste Weise nahe zu bringen
und ihr mit verschwenderischer Spielfreude Ausdruck zu verleihen.
Seit April 2015 ist der Bremer Percussionist Gert Woyczechowski mit dabei und
bereichert Skupa mit seinem großem Erfahrungsschatz in den verschiedensten
Stilrichtungen....!

'Skupa' kommt aus der kroatischen Sprache und bedeutet: 'Zusammen'
14.02.2018 18:42 Jieper ist offline E-Mail an Jieper senden Beiträge von Jieper suchen Nehmen Sie Jieper in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Und freitags ins Ahabs

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH