Rockcyclus-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Markttöne » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Markttöne  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DuncanRockefeller DuncanRockefeller ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The Emotional.Zone und die MARKTHALLE ACHT präsentieren zu den Markttönen
Colbinger live
Do., 16.05. - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen

Dem Rock verpflichtet, mit Elementen aus Grunge, Country und Folk, erweitert er stetig
seine Kreise und diese auch international. Er ist wieder mal im Norden unterwegs und hat sein
neues Album "Colbinger" im Gepäck, deren Songs auf deutschen, schweizerischen und
amerikanischen unabhängigen TV- und Radiostationen Beachtung finden. Huey´s
charismatische Stimme bettet sich auf die rockige Akustikgitarre und kulminieren verschmolzen
zu seinem sehr persönlichen Stil. Colbinger steht für eigene Texte in Englisch und Deutsch
und die musikalische Reise durch emotionale menschliche Welten und nennt seine Songs
liebevoll Gefährten und Erinnerer.

www.colbinger.com

Beginn 18 Uhr
Ende gegen 20 Uhr
Der Eintritt ist wie immer frei.
14.05.2019 09:50 DuncanRockefeller ist offline E-Mail an DuncanRockefeller senden Beiträge von DuncanRockefeller suchen Nehmen Sie DuncanRockefeller in Ihre Freundesliste auf
DunnLloyd
Tripel-As


Dabei seit: 24.01.2017
Beiträge: 207

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT prösentiert zu den Markttönen Katja von Bauske
Do., 23.05. - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen

„Hab Mut, was soll passieren? Das Leben ist hier. Lass es uns riskieren!“ singt Katja von Bauske
in „Starten Und Landen“. Man lauscht ihrer sternklaren und herzwarmen Stimme und fühlt
sich zugleich umarmt und motiviert, selbst loszulegen. Denn die Singer-Songwriterin betört
mit luftigen Melodien und lässigem Selbstbewusstsein, wenn sie Gitarre spielt und singt. Die
skizzenhaften Texte der Hamburgerin rühren an, lassen Raum für eigene Interpretationen und
umschiffen jegliche Klischees, die man mit Deutsch-Pop sonst verbindet. Stattdessen erfindet
Katja von Bauske ihr ganz persönliches Musikgenre: das der „world-influenced Folk Music“, wie
es ihr Mixing-Produzent Malcom Owen-Flood getauft hat!
22.05.2019 12:56 DunnLloyd ist offline E-Mail an DunnLloyd senden Beiträge von DunnLloyd suchen Nehmen Sie DunnLloyd in Ihre Freundesliste auf
DuncanRockefeller DuncanRockefeller ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert Sandra Otte zu den Markttönen
Do., 13.06. - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Mit ihrer Musik Freude verbreiten ist das erklärte Ziel der Singer/Songwriterin Sandra Otte.
Und das gelingt ihr auch – mit Charme, warmer Stimme und feiner Beobachtungsgabe nimmt
sie in ihren Liedern mit eingängigen Melodien das menschliche Naturell unter die Lupe und
verpackt das nur allzu Menschliche in ihren deutschsprachigen Texten auf humorvolle Art und
Weise zu kleinen Geschichten.
https://www.facebook.com/SandraOtteSongwriterin/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DuncanRockefeller am 11.06.2019 12:00.

11.06.2019 11:59 DuncanRockefeller ist offline E-Mail an DuncanRockefeller senden Beiträge von DuncanRockefeller suchen Nehmen Sie DuncanRockefeller in Ihre Freundesliste auf
YvonneToby YvonneToby ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 03.03.2017
Beiträge: 212

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert Nothing Left 2 Lose zu den Markttönen
Do., 20.06. - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Mehr als ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Jugend der westlichen Welt den „Summer
of Love“ proklamierte – viel zu lang, als dass Angel und Chris diesen hätten erleben können.
Den Soundtrack dieser Ära, der die Jahrzehnte scheinbar mühelos überlebte, haben beide
jedoch ebenso aufgesogen wie das mit diesem einhergehende Lebensgefühl – und finden
deshalb: Die Zeit für einen neuen „Sommer der Liebe“ ist mehr als überfällig! "Freedom is just
another Word for nothing left to lose" sang Janis Joplin damals - und wurde hierdurch zur
"Taufpatin" dieses Akustikduos aus Bremen und Wildeshausen. Als Akustikduo träumen Angel
& Chris, die ansonsten mit Bands wie „Honeytruck“, Scenery“ und „The Rockalots“ hart
rockend bis schwermetallisch durch die Lande ziehen, von einem zweiten "Summer of Love" -
ausgerüstet mit zwei Gitarren und einer Stimme.

https://www.facebook.com/nothingleft2losemusic/
19.06.2019 10:31 YvonneToby ist offline E-Mail an YvonneToby senden Beiträge von YvonneToby suchen Nehmen Sie YvonneToby in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Markttöne mit Emily Davis und Bobbo Byrnes
Do., 27.06. - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

ps promotion präsentiert live zu den Markttöne
Emily Davis Music und Bobbo
Emily Davis ist eine einfühlsame Songwriterin aus Australien, deren Musik sich zwischen Folk und Rock bewegt. Ihre filmische Lyrik schafft eine phantastische Welt für den Zuhörer. Davis Lieder erforschen die menschlichen Beziehungen, die universellen Wahrheiten und den Glauben an die transformative Kraft der Liebe. Ihr Sound erinnert an die Künstlerinnen Brandi Carlile, Emmylou Harris und Chrissie Hinde. Mit ihren packenden Live-Auftritten erntete die Musikerin bereits großes Lob der australischen Medien.
Davis brach 2005 feierlich die juristische Fakultät ab, um Musik zu studieren und Songs für ihr erstes Pop-Folk Album "Moving in Slow Motion" zu schreiben. Das Album wurde von der ARIA-Preisträgerin Monique Brumby produziert und erhielt begeisterte Kritiken und hohe Rotation bei den australischen Radiostationen NOVA, Triple J und ABC National. Nach einer Pause im Jahr 2011 veröffentlichte sie "Undone" - eine dunkle Alt-Country-Platte. Davis hat ausgedehnte Tourneen quer durch Down Under absolviert und ist auf diversen Festivals aufgetreten. Als Support-Act eröffnete sie Konzerte von namenhaften Künstlern wie CW Stoneking, Clare Bowditch, The Audreys und Kate Miller-Heidke, Renee Geyer, James Reyne und Richard Clapton.
Ihre neueste Veröffentlichung, "You, Me & the Velvet Sea" ist ein zutiefst persönliches Album, das sich ausschließlich auf die Liebe in all ihren Inkarnationen konzentriert. Die Songs verbinden kraftvolles Geigenspiel, kernige Gitarren und süße vierstimmige Harmonien. Vom ersten bis zum letzten Song liefert Davis bewegende Texte untermalt von ihrer honigsüßen Stimme.

www.emilydavis.com.au
25.06.2019 10:09 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT präsentiert mit The Emotional.Zone
Nio
Do., 11. Juli - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Intensiv | Kraftvoll | Ausdrucksstark

Nio Nio ist Energie und Ihr kraftvoller und ausdrucksstarker Gesang beschert dem Publikum
eine gemeinsame Reise durch Usbekistan, England und Deutschland mit Songs, die
ausschließlich aus eigener Feder stammen. Auf der Bühne zeigt sie eine Präsenz, die in ihrer
starken Persönlichkeit begründet ist.
Sie spielt mit ihrer Stimme und wiegt sich in den Sprachen hin und her. Ihre Musik-mit einer
überzeugenden Stimme mit voller Hingabe, melancholischer Schönheit, intensivem und
spannungsgeladenem Gesang, minimalistischer Instrumentierung und immer authentisch,
immer melodisch.

www.niomusic.de
09.07.2019 11:36 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert mit The Emotional.Zone zu den Markttönen
BORN IN AFAR
Do., 11. Juli - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

„Light will be thrown on the origin of man and his history“ – schon Charles Darwin wusste, dass dieser Satz
nach der Veröffentlichung seines Buches On The Origin Of Species im Jahre 1859 für Aufruhe sorgen würde.
Die Akzeptanz seiner Evolutionstheorie im gläubigen England war schon schwierig genug, die Vorstellung,
dass dies logischerweise auch für die Entwicklung des Menschen gilt, und er somit im Grunde nicht länger
ls Krone der Schöpfung angesehen werden kann, fast unmöglich. Diese kraftvolle Aussage wird nun von Marius
Klaas wieder aufge-
griffen und neu interpretiert. In seinem Musikprojekt BORN IN AFAR nutzt er die Aussagen Darwins und die
moderner Wissenschaftler - wie beispielweise Richard Dawkins - als Grundlage, um gesellschaftskritische
Themen von einem neutralen Standpunkt aus anzusprechen. Sie machen es möglich, Rassismus, Extremis-
mus und Fremdfeindlichkeit in allen erdenklichen Formen die Kraft zu nehmen und eine Verbindung zwischen
Mensch, Tier und der Natur herzustellen.

Musikalisch verpackt wird das Ganze als eine bunte Mischung aus Singer-Songwriter- sowie Akustik Rock-Ele-
menten und traditioneller Musik unterschiedlicher Regionen des afrikanischen Kontinents. Handgemachte
Musik trifft auf tiefgründige Texte und wird von energievollen Rhythmen und eingängigen Gitarrenriffs durch-
drungen – dabei sind Ohrwürmer garantiert. Ein Ausgleich zu den treibenden Songs wird durch diverse
Balladen geschaffen, in denen nochmals eine ganz andere Seite zum Vorschein kommt und vor allem durch
Marius‘ Stimme eine düstere, zum Nachdenken anregende Atmosphäre entsteht.

„Schon als Kind war ich vom Kontinent Afrika fasziniert. Als ich dann auch noch die vielen verschiedenen Kul-
turen und deren Musik kennen gelernt habe, wusste ich dass ich sie unbedingt als Bestandteil meiner
Musik einfließen lassen muss. Da die Wiege der Menschheit in der Afar-Region Afrikas liegt und der Evolutions-
gedanke die Basis bilden sollte, war es daher nur logisch auch den Namen des Projektes mit der Thematik zu
verbinden und somit den Kreis zu schließen“, erklärt Marius über die Entstehungsidee zu BORN IN AFAR.
„Neben vielen afrikanischen Künstlern, dienten aber auch Bands wie Nightwish , Epica oder Faun und die
Filmmusik von Disneys Der König der Löwen als Anregung zur Konzeption der Musik, so nehmen auch
noch die Bereiche des Folk, Rock und sogar Metal Einfluss auf die Songs und bringen Abwechslung.“

Da es sich bei BORN IN AFAR um ein Soloprojekt handelt und alle Songs komplett von Marius geschrieben wer-
den, können sie sowohl als alternative Soloversion von Marius allein oder aber in Bandbesetzung in Form
eines Trios mit zusätzlichen Musikern an den Percussions und einer zusätzlichen Gitarre performt werden. „Das
macht das Ganze sehr viel einfacher und flexibler. So kann ich alle Songs ganz beliebig an die Größe der Venue
oder an den gegebenen Anlass anpassen und in verschiedenen Versionen auf die Bühne bringen. Die komplette
Idee hinter der Musik, wie es sie auch als Studioversion gibt, lässt sich natürlich nur in der Bandbesetzung verwirk-
lichen, auf der anderen Seite kann ich so jedoch auch als klassischer Sing-Songwriter auftreten und habe
quasi zwei Musikprojekte in einem!“

https://born-in-afar.com/
16.07.2019 11:03 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT präsentiert zu den MARKTTÖNEn mit ps promotion
Todd Partridge (USA)
Do., 25. Juli - 18 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8 - 12
28195 Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Todd Partridge ist der Frontman von King of the Tramps, einer vierköpfigen Band aus Iowa.
Mit einer Mischung aus Blues, Roots und Country Rock kreieren sie einen Sound, den die
Kritiker als „Whiskey Gospel“ bezeichnen und der den Hörer in die Mitte der siebziger Jahre
versetzt. Singalongs und von Herzen kommende Balladen laden zum Mitsingen und
Mitklatschen ein und begeistern sowohl auf großen Festivalbühnen. als auch in intimer
Wohnzimmer-Atmosphäre. Neben leichter Kost wie Lieder über die Liebe oder das Wandern,
beschäftigen sie sich nicht selten auch mit ernsteren Themen wie dem Klimawandel, der Rolle
von Geld und Politik im Krieg oder dem Tod eines unbewaffneten Jugendlichen durch einen
Polizisten. Im Gepäck haben King of the Tramps vier bislang veröffentlichte Alben: “Good
People” (2011) “Wicked Mountain” (2013), “Joyful Noise” (2014) and “Cumplir con el diablo”.
Der fünfte Longplayer “Wild Water” erscheint am 2. August 2019 und wird erstmals von Todd
Partridge solo präsentiert.
23.07.2019 11:47 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT präsentiert
Adrien Donneaud
Do., 01.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshor 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Adrien Donneaud ist Franzose, der in Mexico City aufgewachsen ist. Er gründete seine
erste (Punk-) Band im Jahre 1999 im Alter von 15 Jahren und wurde sehr schnell Teil der
alternativen Rockszene in den frühen 2000ern. Im Alter von 21 Jahren wurden ihm 2
Plattenverträge von unabhängigen Plattenlabels angeboten. Adrien jedoch traf die
(fragwürdige) Entscheidung gegen eine Musikerkarriere in Mexiko und wurde stattdessen
ein globaler und freilebender Sozialwissenschaftler in Europa.
Wie dem auch sei, Adrien spielte die Jahre hindurch weiter Musik als Straßenmusiker sowie
auf professionellen und halb-professionellen Bühnen. Adrien kann derzeit oft in den
Straßen Bremens gesehen werden, wo er mit seiner Gitarre und Stimme Menschen einen
Moment von Glück und Freude bringt im Austausch gegen ein paar kleine Münzen.

Adrien ist "offline" nicht auf Facebook oder mit einer Website zu sehen!

Beginn ist 18 Uhr - wir sammeln mit dem Hut für den Musiker
30.07.2019 11:38 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT präsentiert
Arndt Baeck
Do., 15.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshor 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

MARKTHALLE ACHT präsentiert den unvergleichlichen Pianisten und Singer- / Songwriter
Arndt Baeck

Gute Geschichten am Piano erzählt. Mit seinem „Sag JA zum Leben“ Programm sprengt der
Pianist mit niederländischen Wurzeln gekonnt alle Genre Grenzen.
Seine leidenschaftliche Art zeichnet ihn vom ersten Ton an aus. Dabei ist es egal ob es sich
um ruhige Balladen, locker leichte Pop-songs oder auf den Punkt gespielte Rock-einlagen
handelt.

Beginn 18 Uhr - wir sammeln mit dem Hut für den Musiker
13.08.2019 14:15 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert
Michael Raeder mit „Alles Liebe“
Do., 29.08. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/

Viele Hundert Konzerte bundesweit - jetzt singt und spielt er in Bremen:
Hier in der Markthalle Acht erlebt man ihn ganz nah und solo. Mit Gesang und akustischer
Gitarre spannt er den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen
bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter,
besinnlich, charmant.
Der Funk- und Fernsehmoderator Peter Imhof bezeichnete Raeder als „das Beste, was der
deutsche Musikmarkt derzeit zu bieten hat“ - jeder der seine Stimme hört, meint sie schon
immer gehört zu haben. Ein Gesangspoet und Klanglyriker, der seine Lieder mit Geschichten
und Anekdoten zu begleiten weiß, die den Zuhörer mitnehmen und in den Bann ziehen.

weitere Infos unter www.michaelraeder.com
27.08.2019 09:47 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

O & O
Do., 05.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen/


O & O, Olaf Wildenhain und Oliver Goltz bilden ein musikalisches Powerduo, das sich
schwerpunktmäßig den Rock- und Popklassikern der 70er bis 90er widmet. Die beiden
Gitarristen und Sänger bieten ihrem Publikum stets eine farbenfrohe, feurige und
abwechslungsreiche Reise quer durch die Rock- und Popgeschichte
03.09.2019 10:15 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die MARKTHALLE ACHT präsentiert gemeinsam mit may-artist zu den Markttönen einen
Abend mit zwei Herren, die sich gegenseitig nicht nur musikalisch ergänzen:
Gerd Albers & Jens Buntemeyer
Do., 12.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Gerd Albers, (Vocals) und Jens Buntemeyer Piano (Piano).

Mit Evergreens aus der Zeit von Frank Sinatra und Elvis sowie Swing, Jazz, Rock und Pop von
heute (und einer Flasche Whiskey?) nehmen sie sich in ihrem Bühnenprogramm der ewigen
Beziehungsthemen zwischen Mann und Frau an. Mal humorvoll und auch mal nachdenklich aus
Sicht der beiden Männer, die sich dabei selbst nicht immer allzu ernst nehmen.

Lassen Sie sich mitreißen vom Witz und der Musikalität dieser beiden Gentlemen.

Der Eintritt ist wie immer Frei - wior sammeln mit dem Hut für die Musiker!
10.09.2019 13:05 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die MARKTHALLE ACHT präsentiert zu den Markttönen Knipp Gumbo
"Rock´n´Roll un sowat - auf platt un hochdüütsch!"
Do., 18.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Knipp Gumbo (Knipp GAmbo) ist der Name des plattdeutschen “eine Gitarre – eine Stimme
– ein Haufen Songs“ Soloprogrammes des Schlagzeugers, Sängers, Gitarristen und
Songschreibers Lars Köster.

Nachdem Herr Köster einige Jahre unter anderem bei Die Mimmi´s und Velvetone hinter
dem Schlagzeug seinen musikalischen Beitrag zur Gesamtsituation geleistet hatte, griff er
sich seine Gitarre, die er sonst nur zum Songschreiben benutzte, um sich ohne den
schützenden Trommelwall ins Rampenlicht zu stellen und dem ungehemmten Spaßprinzip
mit einer guten Prise „schiet wat op“ zu frönen.

Kräftig – deftig wird das musikalische Mahl angerichtet: Rock´n´Roll und Artverwandtes
zwischen den Paladins, Bad Religion, Buddy Miller und Insterburg & Co.
Dargereicht werden eigene Songs aus verschiedenen Schaffensperioden und ausgewählte
Coverversionen.
Und als ob das noch nicht genug wäre, wird das Ganze mit plattdeutschen Texten
serviert!

Hey Ho, Man To!
Seine Videos kannst Du auch auf YouTube begutachten: Knipp Gumbo.

https://www.youtube.com/channel/UCQEf4Ve_1Z73NnxzjB24gFw

Und woher kommt eigentlich dieser komische Name???

Knipp (Knipp) ist eine der Pinkel verwandte Grützwurst. Sie ist eine Spezialität in Bremen
sowie in einigen Regionen in Niedersachsen.
Gumbo (Gambo) ist ein würziges, mit dunkler Mehlschwitze (Roux) angedicktes
Eintopfgericht der US-amerikanischen Südstaatenküche.
Also: KNIPP für die norddeutsche Seele und GUMBO für die musikalischen Einflüsse aus
dem Süden der U.S.A. Ganz einfach, oder?

Der Eintritt ist frei, wir sammeln mit dem Hut!
17.09.2019 09:54 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Xenia
Tripel-As


Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 208

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Paradisos
Do., 26.09. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen


Erst noch schemenhaft, doch dann immer deutlicher zeichnen sich zwei Hawaiihemden am
Horizont ab. Eins ist rot, das andere blau. Drinnen stecken Die Paradisos! Bestückt mit Gitarre
und Mandoline schreiten sie durch die Zauberwelt des Deutschen Schlagers und pflücken am
Wegesrand ausgewählte Blüten der 50er und 60er Jahre, um sie dem geneigten Publikum zu
präsentieren.

Man bemerkt schnell, dass sich Die Paradisos dem Genre Schlager ohne Ironie nähern und so
dem Publikum die Möglichkeit bieten, sich dem Charme des Dargebotenen frei zu ergeben. So
verwundert es auch nicht, dass diese Musik von allen Altersklassen gleichmäßig gut
angenommen wird.
24.09.2019 11:43 Xenia ist offline E-Mail an Xenia senden Beiträge von Xenia suchen Nehmen Sie Xenia in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MARKTHALLE ACHT präsentiert zu den Markttönen
Wait For June
Do., 10.10. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Was haben Erinnerungen an alte Freunde, eine kaputte Heizung in Schweden, ein Banjo in
einem Punk-Song und eine offene Schublade gemeinsam? Die Band Wait For June bringt
all dies mit viel Hingabe und Liebe zum Detail zusammen, bedienen sich die vier Musiker
doch verschiedener Stilrichtungen, um mit gut einem Dutzend Instrumenten eingängig
und immer wieder überraschend ihr Publikum zu unterhalten. Eine Fangemeinde weit über
Hessens Grenzen hinaus zeugt von ihrer mittlerweile dreijährigen Reise durch die Republik;
im Gepäck haben sie 2 EPs und das funkelnagelneue Album "Transition". Wer
handgemachte, authentische Musik mit einem guten Schuss nordischer Melancholie mag,
wird nach einem Konzert von Wait For June definitiv mit wippenden Füßen und einem
guten Gefühl nach Hause gehen.

„Ein wenig erinnern sie an Skandinavier – so traurig schön“ (Medienbüro Glinke) „Mit
Inbrunst performed … hier harmonieren alle vier Musiker." (Soundkartell, Musikblog)
„Melancholie trifft Leichtigkeit“ (Mittelhessen.de) „…diese vielen Instrumente - Wahnsinn!“
(Zuhörerstimmen)

Eintritt ist wie immer frei
08.10.2019 10:06 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Tomtom Carr
Tripel-As


Dabei seit: 01.11.2016
Beiträge: 209

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

NEW COUNTRY IST POP – GANZ OHNE PLASTIK.
ANN DOKA
Do., 10.10. - 18 Uhr
Markthalle Acht
Domshof 8 - 12
Bremen
https://www.facebook.com/markthalleachtbremen

Fragt man Ann Doka, was ‘the next big thing‘ ist, so lautet ihre Antwort: „NewCountry!“
Und tatsächlich – Künstler wie Taylor Swift, The Common Linnets & Kacey Musgraves
erobern auf Ihren jüngsten Tourneen die Herzen Europas. Für Ann jedoch ist NewCountry
nicht einfach der nächste große Hype, sondern eine lang gehegte Leidenschaft.

Mit 14 entdeckt sie ihre Liebe zu Country, spielt von da an in verschiedenen Bands,
schreibt eigene Songs und gründet 2011 ihr Soloprojekt. Mehrfach ausgezeichnet mit dem
Deutschen Rock- & Pop-Preis (u.A. als „Beste Countrysängerin” 2012 & 2014) konnte sie
mittlerweile auch schon über Deutschlands Grenzen auf sich aufmerksam machen. So
schaffte sie es mit ihrem neuen Song „Little Miss Sunshine“, sich im Halbfinale des
internationalen Songwriting-Wettbewerbs „Song of the Year“ zu platzieren.

Die leidenschaftliche Live-Musikerin tourt – mal solo, mal mit ihrer Band – durch
Deutschland, spielt jüngst u.a. als Support für Sänger & Schauspieler Tom Beck und
Jupiter Jones sowie auf dem C2C Country to Country in London´s O2-Arena neben
Hauptacts wie den Dixie Chicks, The Band Perry, Lee Ann Womack, Brad Paisley & Sam
Hunt.

Auf ihrer USA-Clubtour, die sie auch ins Country-Mekka Nashville führt, entsteht ihre
aktuelle EP „Could’ve been mine“ zusammen mit dem Produzenten und Songwriter Russell
Wolff, den sie bei einem Auftritt in Nashville kennenlernt. Er ist vom ‚German Girl‘ so
begeistert, dass er sie noch vor Ort mit Chris Rodriguez (Gitarre – Kelly Clarkson & Keith
Urban), Vail Johnson (Bass – Kenny G, Keb’ Mo’, Whitney Houston) und Bruce Bouton
(Pedal Steel – Lady Antebellum) die Songs in den County Q Studios Nashville einspielen
lässt.

Der Eintritt ist frei
15.10.2019 09:41 Tomtom Carr ist offline E-Mail an Tomtom Carr senden Beiträge von Tomtom Carr suchen Nehmen Sie Tomtom Carr in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rockcyclus-Forum » Rockcyclus » Veranstaltungen » Markttöne

Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH