In eigener Sache

Agenda 2017 web

GIG TIPP

plakat rbb janja 17

Suche

Der Rock Cyclus Bremerhaven e. V. setzt fünf Bands hinaus an die Luft.
Wer gute Rockmusik hören will, muss nicht weit schauen. Auch Bremerhaven hat hier einiges zu bieten. Beim ersten Open Air Festival am Neuen Hafen präsentiert der Rock Cyclus fünf Bands von der heimatlichen Scholle.
Image
Pilefunk shooting stars der lokalen Szene
Für das Festival am Samstag, den 02.09.06 stehen neben dIRE sTRATS und Led Zep auch vielversprechende Newcomer wie Pilefunk, Schwarz Weiss und Resurrected auf dem Programm.
Wer das Radio anstellt, kommt an Dire Straits-Songs nicht vorbei. Ihre Hits "Brothers In Arms", "Walk Of Life" oder "Money For Nothing" sind immer noch aktuell. Seit 2004 spielt dIRE sTRATS diese Songs wieder live auf der Bühne. Virtuos und leidenschaftlich bringen sie die grandiose Musik im legendären Sound zu Gehör.
Bei Led Zep kommen die alten Stücke von Robert Plant & Co wieder zu neuen Ehren. Die Band lässt die zeitlosen Klassiker wie „Communication Breakdown“, „Whole Lotta Love“ und „Stairway To Heaven“ neu auferstehen. Mit diesen Liedern inspirierte Led Zeppelin die modernen Hardrock und Heavy Metal Bands damals, wie noch heute.
Image
Brothers in Arms: dIRE sTRATS

Mit ehrlicher und handgemachter Musik spricht Pilefunk seinen Fans aus den Herzen. Wuchtige Stonerrock-Licks wechseln sich bei den vier jungen Musiken mit schwermütigen Balladen ab. Das gesamte Spektrum der Gefühle von Glück und Freude bis hin zu Wut und Trauer bestimmen dabei ihre Songs.
Schwarz Weiss ist nicht nur etwas für Fans von hartem Deutschrock. Die Texte erzählen aus dem wirklichen Leben, - mal realistisch, mal bizarr und überzogen. Dabei bleibt sich die Band stets selbst treu und nimmt kein Blatt vor den Mund.
Image
Tribute to Robert Plant: Led Zep

Resurrected sind einen langen Weg gegangen. Von der Coverband über Poprock bis hin zur Grungeband hat die Band einige Wandlungen vollzogen. Jetzt tritt die Band in neuer Besetzung und mit neuem Songmaterial vor das Publikum.
„Von einer Veranstaltung wie dieser, wagten wir die letzten Jahre nicht einmal zu träumen“, meint Rock Cyclus Vorsitzender Klaus Friedrichs. Mit dem Rockbadefest und der Deichbühne setzte der Verein in der
Image
Schwarz Weiss mehr Rock braucht kein Mensch
Vergangenheit Maßstäbe für Konzerte in der Stadt. Doch aus Mangel an Platz und Geld wich der Verein für seine Konzerte in das Haus der Jugend aus. Dank der Unterstützung durch das Büro Bremerhaven Werbung wendete sich nun das Blatt. „Wir möchten mehr für die jungen Leute in der Stadt tun“, erläutert Heino Tietjen vom Büro Bremerhaven Werbung diese Zusammenarbeit. “Dafür ist der Rock Cyclus mit seinen fast 30 Jahren Erfahrung im Bereich Jugendkultur der ideale Partner“. Dank der finanziellen Unterstützung durch die SPARKASSE BREMERHAVEN und dem ALLIANZ VERSICHERUNGSBÜRO HORST DEDE gibt es das Festival zum Taschengeldpreis.
Image
Resurrected sind wiederauferstanden

Für 3,00 € im Vorverkauf gibt es Karten bei dem Tourist Info, im NZ Ticket Shop, dem Musikhaus Steiner, sowie im Rock Cyclus Büro. An der Abendkasse kostet der Eintritt dann 4.00 €. Rock am Hafen mit den Bands Dire Strats, Led Zep, Pilefunk, Schwarz Weiss und Resurrected.
Samstag 02.09.06 ab 17.00 Uhr Eintritt 3,-€ Vvk, 4,-€ Abendkasse präsentiert vom Rock Cyclus Bremerhaven e. V. und BIS Büro Bremerhaven Werbung. GEFÖRDERT DURCH DIE STÄDTISCHE SPARKASSE BREMERHAVEN, DEM ALLIANZ BÜRO HORST DEDE, DEM SONNTAGSJOURNAL, SOWIE DER NORDSEEZEITUNG.

In eigener Sache

Agenda 2017 web

GIG TIPP

plakat rbb janja 17

Suche